Gepostet: 04.01.2021

unicardio

SEO: Mobile First bei Google SEO-Algorythmus Update von Google für 2021

Ab März greift eins der wichtigsten SEO Kriterien Für Webseiten; Mobile First. Das seit 2018 gestartete Update setzt ein gewichtiges Zeichen für Webmaster, Agenturen und Einzelkämpfer.

Unicardio hat zum Spaß mal geprüft wie der eigene Internetauftritt auf Mobilen Endgeräten dargestellt wird und hat fest gestellt; der Gang unter die Schulterklopfmaschine ist in diesem Fall nicht nötig. Aber seht selbst auf dem Bild. Vielen Dank an Google für die Bewertung.

Warum werden mobile Webseiten immer wichtiger?

Eigentlich liegt die Antwort bereits in der Frage, denn kaum einer lässt sich heute noch hinter den Bildschirm in eine dunkle Kammer fesseln, außer Nerds und Computerfreaks wie meiner einer. Der Arbeitsplatz wird auf den immer leistungsstärkeren und im Internet besser angebundeneren, mobilen Endgeräten, Tabletts, Smartphones und dergleichen verlagert. Selbst das, aufgrund der CoVID-19 Pandemie, zur Zeit an Bedeutung zunehmende Homeoffice, lässt sich leicht in den eigenen Garten verlegen und, wenn auch nur teilweise, auf mobile Endgeräte verlagern.

Laut einer Studie der britischen Marketing-Agentur Tecmark wird das Smartphone täglich im Durchschnitt drei Stunden und sechzehn Minuten verwendet.
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.